Spargelhof & Bauernladen

Mayer

Alte Friedhofstr. 11

69190 Walldorf

 

Tel.: 06227/4235

oder 06227/61706

Fax: 06227/63403

Familienchronik

 

Der Spargelanbau ist in unserer Familie heute in der 4. Generation vertreten.

Seit dem Jahr 1905 hat das Ehepaar Friedrich und Elise Mayer angefangen, in Walldorf Spargel anzubauen. Dieser wurde in Schwetzingen auf dem 1894 neugegründeten Spargelmarkt verkauft. Die damalige Fläche an Spargel betrug 7 Ar.

 

Deren Sohn Georg Mayer und seine Ehefrau Frieda Mayer haben den Spargelbau weiter in ihrem landwirtschaftlichen Betrieb unterhalten und erweitert.

 

Deren Sohn Hans Mayer und Ehefrau Rosemarie Mayer haben sich neben den anderen landwirtschaftlich angebauten Produkten wie Getreide, Mais und Tabak 1977 auf die Sonderkultur Spargel spezialisiert.

Aufgrund immer größer werdender Kundenkreise wurde die Anbaufläche vergrößert.

Zu dieser Zeit wurde die Viehhaltung mit Kühen und Schweinen abgeschafft.

 

Seit 1991 bauen wir das Kraichgau-Korn an – Getreide, das nicht gespritzt werden darf. Diese Anbauweise steht unter ständiger Kontrolle von einem öffentlich gestellten Sachverständigen. Dieses Verfahren schont die Erde des Ackers und trägt zu einem nachhaltigen Anbau bei.

Seit 2000 führen wir außerdem einen Hofladen, in dem wir verschiedene Sorten Obst und Gemüse anbieten.

 

Mit großer Begeisterung führt Anke Birkenmaier heute mit Unterstützung Ihrer Familie den Spargelbaubetrieb. Dabei steht Hans Mayer ihr als erfahrener Spargelbauer mit Rat und Tat zur Seite. Sein Wissen und seine jahrelange Erfahrung unterstützen enorm.

Impressum

Layout und Umsetzung der Website: Sybille Scheiber – www.DaskreativeS.de